Unser Service

Abendmahl am Krankenbett

Möchten Sie zu Hause allein oder im Kreis Ihrer Angehörigen das Krankenabendmahl feiern, so kommen unsere Pfarrer gern zu Ihnen. Rufen Sie bitte an und sprechen Sie einen Termin ab.

 

Aufnahme oder Wiederaufnahme

Wer in die evangelische Kirche eintreten möchte, sollte sich an das Gemeindeamt oder den zuständigen Pfarrer wenden. Nach vorbereitendem Gespräch und der Zustimmung des Presbyteriums wird die Aufnahme meist im Anschluß an einen Gottesdienst vollzogen.

 

Beerdigung/Bestattung

In einem Trauerfall wenden Sie sich bitte an ein Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens. Normalerweise regelt dieses Unternehmen alle wichtigen Dinge für Sie: den Gang zum Standesamt, zur Krankenkasse, zur Versicherung. Das Bestattungsunternehmen setzt dann in Absprache mit den Trauernden, dem städtischen Friedhofsamt und dem Pfarrer den Beerdigungstermin fest.
Anschließend wird ein Pfarrer zu Ihnen kommen, um mit Ihnen ein Trauergespräch zu führen.
Der Trauergottesdienst findet in Kerpen, Blatzheim und Mödrath jeweils auf dem Friedhof in der dortigen Kapelle statt. Von da geht es anschließend zur Beisetzung an die Grabstätte.

 

Konfirmation oder Goldkonfirmation

Die Anmeldetermine für die Konfirmanden und Goldkonfirmanden werden im Gemeindebrief veröffentlicht. Zusätzlich werden alle in Frage kommenden Person möglichst angeschrieben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.

 

Nachfrage nach einem seelsorgerlichen Gespräch

Suchen Sie ein seelsorgerliches Gespräch, wenden Sie sich bitte an die/den Pfarrer/in ihres Vertrauens. Am besten vereinbaren Sie telefonisch einen Termin über das Gemeindeamt oder direkt, damit die/der Pfarrer/in auch ausreichend Zeit für Sie hat.

 

Taufpatenbescheinigung oder pfarramtliches Zeugnis

Wer eine Patenschaft übernimmt, muß einer christlichen Kirche angehören, darf also nicht aus der Kirche ausgetreten sein.
Eine Patenbescheinigung brauchen Paten, die in einer anderen Gemeinde wohnen. Diese Bescheinigung weist die Zugehörigkeit zur Kirche aus; sie ist im zuständigen Pfarramt oder Gemeindebüro Ihres Erstwohnsitzes erhältlich. Unter Umständen müssen Sie ein paar Tage warten, weil die Bescheinigungen von der/dem Pfarrer/in unterzeichnet werden müssen.

 

Taufe oder Trauung

Taufen und Trauungen bitte zeitig im Gemeindebüro anmelden. Die/der Pfarrer/in wird dann mit Ihnen einen Gesprächstermin vereinbaren.

 

Siegel

Jede Kirchengemeinde führt ein Siegel. Es können damit Urkunden und Beglaubigungen erstellt werden. Wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

 

Sie möchten den Gemeindebrief bekommen?

Unser Gemeindebrief erscheint vier- bis fünfmal im Jahr. Er wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen an alle Gemeindeglieder verteilt. Sollten Sie ihn einmal vermissen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro. Sollten Sie Zeit haben, den Gemeindebrief selber in Ihrer Nachbarschaft zu verteilen, ist Ihre Hilfe willkommen.

Aktuelle Termine

Kindercafe

Neue Termine Sep 2017 - Dez 2017

Read more...

Jugendtreff

Neue Termine Sep 2017 - Dez 2017

Read more...

Gemeinde Termine in Kerpen

 

Read more...

Gottesdienste Kerpen

Read more...

Gottesdienste Blatzheim

 

Read more...